Ausstattung

Der Johannishof in Rosdorf ist ein Haus mit besonderem Flair

Als “Pflegeheim der dritten Generation” weist der Johannishof einen hohen Standard auf:
Großzügige Zimmer, niveauvolle Sanitäreinrichtung, einfallsreich und farblich ansprechend gestaltete Flure und vielfältige Gemeinschaftsräumlichkeiten.

Schon beim Eintreten in das offene Foyer mit Cafeteria und Galerie, wo alle Wege zusammentreffen, umfängt den Besucher die besondere Atmosphäre dieses Hauses, die zum Bleiben und Wohlfühlen einlädt.

Die lichtdurchflutete Architektur, die angenehme Farbgestaltung und ein weit gefächertes Raumangebot, vom Einzelzimmer als Ruhepol über Wintergärten und gemütlichen Sitzecken bis hin zum Gemeinschaftssaal als Begegnungsstätte, machen den Aufenthalt für unsere Bewohnerinnen und Bewohner sehr angenehm.

Das gesamte Gebäude ist selbstverständlich durch und durch behindertengerecht gestaltet.